Kultstück kommt zurück!

Der Projektkurs 16+ und seine Gäste laden ein!

»...für immer und immer...« - EIN WEIHNACHTSLABORATORIUM

Es spielen 2 Besetzungen!
Fr, 22. November, Premiere X
und
Sa, 23. November 2019
jeweils 19 Uhr

Fr, 29. November, Premiere Y
und
Sa, 30. November 2019
jeweils 19 Uhr

Weitere Vorstellungen:
06. / 07. Dezember 2019,
jeweils 19 Uhr (Besetzung Y)

13. / 14. Dezember 2019,
jeweils 19 Uhr (Besetzung X)

20. Dezember 2019 (Y)
21. Dezember 2019 (X)
jeweils 19 Uhr

Für Menschen ab 12 Jahren.
8,- / 5,- ermäßigt
3,- EUR Schüler/innen bis Abitur

Ort > MEINE BÜHNE / ALTE KAPELLE
Theater & Performancehaus
Boxhagener Straße 99
10245 Berlin-Friedrichshain

Reservierung / Info
Tel. (030) 448 33 54
info@spiel-doch-selber.de Facebook Spiel Doch Selber
Facebook Alte Kapelle

für immer und immer - EIN WEIHNACHTSLABORATORIUM

»...für immer und immer...« - EIN WEIHNACHTSLABORATORIUM

Ein Kultstück kehrt zurück auf die Bühne

Alljährlich kittet sich die zerfallende abendländische Gesellschaft in ihren kleinsten Zellen zusammen und erzeugt einen vielstimmigen Sirenengesang von Stille, Ruhe und Gemütlichkeit. Bald nun ist Weihnachtszeit? Falsch: Weihnachten hat längst begonnen und findet kein Ende. Die Weihnachtszeit ist permanent. Sie ist die letzte, die familiäre Bastion gegen die gesellschaftliche Indifferenz. Sie ist ein Rettungsboot, auf dem wir sitzen, ohne Ruder, ohne Anker, ohne Ziel, aber mit unseren Gefühlen, unserem zerfledderten Humanismus, mit verratenen Werten und Idealen, mit unserer verschlissenen Moral, mit all den unhandlich-sperrigen Utopien und Visionen, die wir noch längst nicht über Bord geworfen haben, mit denen wir untergehen oder doch noch Rettung finden werden.

»…für immer und immer...« ist ein absurdes Stück, ein groteskes Stück, ein surreales Stück... Ein Stück für die bösen Großen...

Eine deutsche Kleinfamilie, VATER, MUTTER, TOCHTER, SOHN, erwacht Jahr für Jahr immer pünktlich am Heiligen Abend zum Leben. Sie suchen Harmonie, sie suchen einen Halt, einen Grund, ein Ziel. Sie kommunizieren ausschließlich mit Fragen und Gegenfragen, auf der Suche nach einer Antwort. Die NACHBARN kommen zu Besuch, wie jedes Jahr zur Bescherung. Ein WEIHNACHTSENGEL sorgt für Ambiente und Stimmung. Ein Weihnachtsmann, der allerdings als WEIHNACHTSFRAU auftaucht, soll die Geschenke bringen…

Das Stück hatte 1997 im 3. Stock der VOLKSBÜHNE am Rosa-Luxemburg-Platz Uraufführung. Es wurde 2001, 2005 und 2015 mit sehr großem Erfolg (inklusive weiterer Gastspiele deutschlandweit) neu auf die Bühne gebracht.
Nun hat es der aktuelle Projektkurs 16+ und seine spielenden Gäste aus den Kursen 8+ / 9+ /10+ und 12+ wiederentdeckt...

Das Stück ist eine Hommage, eine Verneigung… Wir feiern Weihnachten »…für immer und immer...«

Es spielen: Maya Boos, Daniel Dantsiger, Ella Meret Eichstädt, Mia Friedmann, Eleni Friedrich, Nina Harnisch, Emma Heberle, David Liu, Jakob Noack, Georg Schindler, Lotte Schäfer, Tanaue Schmidt de Oliveira, Holle Schnittker, Felix Strümpel, Jonathan Tittel, Mateo Niklas Wenczel

Kursleitung = Ramona Kubusch & Matthias Kubusch // Ausstattung = Ramona Kubusch // Technik = Christiane Günther, Matthias Kubusch